tourware gewinnt den SPD Reiseservice als Kunden

tourware hat einen weiteren namhaften Reiseanbieter von sich überzeugt. Der SPD Reiseservice nutzt jetzt für Aufgaben wie die Reisepräsentation und -organisation die Software tourware des gleichnamigen Anbieters aus Stolberg bei Aachen. tourware automatisiert viele Prozesse in der täglichen Routine von Reiseveranstaltern, sodass sie sich verstärkt auf ihre Kunden und Reiseangebote konzentrieren können. Nötig wurde die Suche nach einem neuen Digital-Dienstleister für den Reiseservice nach der Insolvenz des Anbieters Creative Internet Consulting (CIC).

CIC hat in den vergangenen Jahrzehnten zahlreiche Websites für Reiseveranstalter entwickelt, sie an Buchungssysteme angebunden und Lösungen für eine automatisierte Produktion von Werbemedien etabliert. Deshalb hat die CIC-Insolvenz viele Veranstalter gezwungen, sich kurzfristig neu zu orientieren. Dabei ging es nicht zuletzt darum, die kontinuierliche Erreichbarkeit des Reiseangebots im Internet zu gewährleisten. Wichtig ist sie für Reiseveranstalter auch in Zeiten, in denen sie aufgrund der Covid-19-Pandemie keine Reisen durchzuführen können. Sie müssen auf dem Markt on- wie offline präsent bleiben. Zu den Veranstaltern, die aufgrund der CIC-Insolvenz schnell handeln mussten, gehörte der SPD-Reiseservice. Er bietet seit über 20 Jahren Reisen für Mitglieder und Freunde der SPD an. Sein Angebot umfasst verschiedenste Reisearten vom klassischen Familienurlaub bis zur Motorradreise sowie Reiseziele auf der ganzen Welt. „Wir wollen nicht alles anders machen – aber vieles besser“ lautet sein Motto.

tourware optimiert die Reisepräsentation und -organisation

Relativ schnell hat sich der SPD Reiseservice für das Angebot der tourware GmbH entschieden. Deren Software tourware besitzt zahlreiche Funktionen, die die Arbeit des Reiseservice-Teams sinnvoll unterstützt. Es kann mit der Software zahlreiche Text- und Bildmodule anlegen, um attraktive Reisepräsentationen schnell und einfach im Baukastensystem zu erstellen. tourware ist zudem die „Golden Source“ für alle Reisedaten. Das bedeutet: Ändert man Daten in der Software, übernehmen angeschlossene Websites und Social-Media-Auftritte diese Änderung automatisch. Das spart nicht nur viel Arbeit. Es verhindert zusätzlich, dass Angebote weiterhin mit veralteten Daten (z.B. Preis oder Reisetermine) im Netz stehen.

tourware kann noch mehr. Bei Buchungen informiert die Software automatisch alle relevanten Leistungspartner wie Hotels, Fluganbieter oder Busunternehmen. Sie unterstützt das Veranstalterteam zudem bei Aufgaben wie der Preiskalkulation und der Verwaltung von Kontingenten (z.B. reservierte Hotelzimmer). Die tourware GmbH hat die Software an den Internetauftritt des SPD Reiseservices angebunden und zugleich alle Daten aus Altsystemen erfolgreich ins neue überführt. Damit kann der SPD Reiseservice nahtlos im Internet weiterarbeiten.

„Der SPD-Reiseservice ist ein etablierter und attraktiver Akteur in der deutschen Tourismusbranche“, sagt Simon Milz, Geschäftsführer der tourware GmbH. „Die Entscheidung dieses Unternehmen für uns, unsere Software und unsere Leistungen sehen wir als ein Zeichen, dass wir auf einem guten Weg sind. Wir überzeugen mit einem exzellenten Kundenservice und einem unkomplizierten Programm, das exakt auf die Anforderungen der Reiseveranstalterbranche eingestellt ist. Und das spricht sich sehr schnell herum.“

Hast du Fragen? Ruf uns doch direkt an! Alternativ kannst du auch hier eine Onlinepräsentation unserer Software vereinbaren.

Unsere Adresse
tourware GmbH
Anna-Klöcker-Str. 25
52222 Stolberg
Kontakt
Telefon: +49 241 412510-90
Telefax: +49 241 412510-99
E-Mail: hello@tourware.net
Erreichbarkeit
Mo – Fr: 09:00 – 17:30